Ein Käfig voller Helden - Season 3

Schauplatz dieser Satire-Sitcom ist das deutsche Hammelburg inmitten des 2. Weltkriegs. Colonel Robert Hogans alliierte Widerstandsgruppe verfolgt eine ehrgeizige Mission: Sie unterwandert die Kriegsmaschinerie der Nazis aus Deutschlands berüchtigtstem Kriegsgefangenenlager heraus. Der vertrottelte Lageraufseher von Stalag 13 Oberst Wilhelm Klink und sein unbeholfener Assistent Feldwebel Hans Schultz machen es ihnen auch nicht besonders schwer.

 

Inhalt

Die alliierten Gefangenen Colonel Robert Hogan und seine Jungs, Koch und Allroundtalent Corporal Louis LeBeau, der Dieb Corporal Peter Newkirk, der Elektriker Sergeant James Kinchloe und der Sprengstoffexperte Sergeant Andrew J. Carter schmieden unermüdlich Pläne gegen die deutsche Kriegsmaschinerie und sabotieren sie dank eines ausgeklügelten Tunnelsystems unter der Baracke, wo es nur geht. Sie verwickeln den deutschen Generalstab in ein heiteres Verwirrspiel, um ihn kurz vor der Invasion schachmatt zu setzen.

Diesmal müssen sie nichts Geringeres als einen deutschen Treibstoffkonvoi und eine ganze Flotte gekaperter britischer Jagdbomber zerstören, die deutsche Geldfälscher-Werkstatt in Stalag 13 sabotieren und einen Verräter in den eigenen Reihen überführen. Und wenn alles nichts mehr hilft, greifen sie zu ihrer alt bewährten, wirksamsten Waffe: Sie setzen auf den Charme schöner Agentinnen, die die deutschen Generäle außer Gefecht setzen. Ein Lacher jagt den Nächsten!

In den USA war “Ein Käfig voller Helden“ von Anfang an ein Riesenerfolg und wurde insgesamt dreimal für den begehrten Emmy nominiert. Für das deutsche Fernsehen stellte sich die Nazi-Thematik in den sechziger Jahren zunächst als Problem heraus. Ihren durchschlagenden Erfolg feierte die Sitcom erst 30 Jahre später im Privatfernsehen vor allem dank der neuen Synchronisation der beiden Trottel in der Lagerleitung. So wurde Oberst Wilhelm Klink ein sächsischer und Feldwebel Schultz ein derb bayerischer Dialekt verpasst.

Facts zur DVD-Box

- 5 DVDs mit je 6 Folgen a ca. 25 min (Gesamtlaufzeit: 731 Minuten)
- Sprachen: Deutsch, Englisch
- Untertitel: Deutsch, Englisch
- Ton: Dolby Digital 2.0 Mono
- Bild: 4:3 Fullframe (Digital Remastered)
- FSK: ab 12 Jahre

Zur Bildqualität:

Alle Folgen wurden, wie auf der Rückseite der DVD-Box zu lesen, "Digital Remastered". Das Bild ist stets klar und farbenprächtig und es ist kaum Bildrauschen auszumachen. Also eine höchst gelungene Bearbeitung.

Die Menus sind zwar sehr schlicht gehalten (keine Animationen und keine Hintergrundmusik), sie erfüllen aber ihren Zweck. Die Folgen können einzeln angewählt werden oder in einem "Rutsch" abgespielt werden. Ebenso kann über ein Audiomenu die Sprache der Wiedergabe bzw. der Untertitel geändert werden (Deutsch, Englisch).

Zum Ton:

Abgemischt wurde der Ton in Dolby Digital 2.0 Mono und ist eindeutig als sehr klar und deutlich zu bewerten. Kein Rauschen und auch ein gutes Lautstärkeverhältnis zwischen Hintergrundmusik und gesprochenen Text unterstreichen die sehr gute Qualität.

Design/Aufmachung:

Ebenso wie die Bild und Tonqualität besticht auch die gesamte DVD-Box durch eine sehr gute Verarbeitung. Die Hülle der Box ist aus stabilem Karton und die 6 DVDs befinden sich in seperaten "Slimcases", die ähnlich wie ein Buch zusammengehalten werden. Weiters liegt eine Auflistung aller Episoden der dritten Season bei.

Zusatzfeatures:

Keine Zusatzfeatures vorhanden.

Fazit:

Alles in allem eine sehr gelungene Veröffentlichung, die durch gute Verarbeitung und tolle Bild sowie Tonqualität besticht. Für Fans der Serie also eine absolute Kaufempfehlung.


Shop zur Serie*