Der Sonne entgegen

Der Sonne entgegen
|1984 - 1985 |
12 Folgen

Der Traum vom Aussteigen – für 4 Männer wird dieser wahr. Der Hamburger Tankstellenbesitzer Hannes hält es daheim bei seiner Frau und seiner Schwiegermutter nicht mehr aus und haut in das kleine kroatische Fischerdorf Valun ab. Dort trifft er auf Günter den Anwalt, der im Job überfordert das Handtuch geworfen hat, den Maler Joe, der Bilder für die Münchner Schickeria malt und bemerkt, dass er kein ernsthafter Künstler mehr ist und den Wiener Caféhausbesitzer Wickerl, der in die Fänge von Schutzgelderpressern gefallen ist.
Zu viert genießen sie das gemütliche Leben, reparieren ein altes Fischerboot und halten sich mit Gelegeheitsjobs über Wasser.

Introvideo

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

1 Kommentar zu „Der Sonne entgegen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Liedtext

Der Sonne entgegen,
frei wie der Wind,
grenzenlos leben,
wo wir auch sind.

Der Sonne entgegen,
weit fort von hier,
auf neuen Wegen,
leben wie wir.

Autoren

Gerald Gam
Fritz Schindlecker

MUSIK

Ralph Maria Siegel

PRODUZENTEN

Kurt Rittig
Gottfried Schwarz

REGIE

Hermann Leitner
Gottfried Schwarz

ZEICHNER

Weitere Serien

Die wohl berühmtesten „Engel“ der Neuzeit erhalten ihre Aufträge von Charlie, einem Millionär, in dessen Diensten die Schönen als Privatdetektive tätig sind. Dieser ist in…
Der Reisebüroangestellte Chris Wächter, die Schaufensterdekorateurin Lilo Flohr, die Souffleuse Susi Hollein und ihre Enkelin Billy gewinnen als „zehnmillionste Kundenfamilie“ einer Kaufhauskette ein Haus –…
Der Astronaut Steve Austin wird bei einem Testflug einer Mondlandefähre über der Wüste schwer verletzt. Um sein Leben zu retten, entscheiden sich die Ärzte für…

Social Media