Die Dreibeinigen Herrscher

The Tripods
|1984 - 1985 |
25 Folgen

Im Jahr 2089. Ozymandias überredet Will Parker, zu den „Freien Menschen“ in die Weißen Berge zu fliehen. Nur so könnte der Junge der Weihe durch die dreibeinigen Herrscher entkommen. Diese Weihe würde ihn machtlos machen. Sein Vetter Henry schließt sich Will an. Als „freie Menschen“ brechen sie zur „Goldenen Stadt“ auf, um das Geheimnis der dreibeinigen Herrscher zu lösen.
Die Serie basiert auf der Romantrilogie „The Tripods“ von John Christopher.
(c) Kabel1.de

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

John Christopher
Christopher Penfold
Alick Rowe

MUSIK

Ken Freeman

PRODUZENTEN

Richard Bates

REGIE

Christopher Barry
Bob Blagden
Graham Theakston

ZEICHNER

Weitere Serien

Nach dem 1000-jährigen Krieg gegen die Zylonen (eine mechanische Rasse) zeichnet sich endlich Frieden ab. Die Menschheit wird jedoch von Graf Baltar verraten und beinahe…
Der kleine 146 Jahre alte Vampir Rüdiger langweilt sich fürchterlich in seinem Grab, verlässt heimlich die Gruft und fliegt ein wenig durch den Abend. Er…
Tim, Karl, Klößchen und Gaby sind vier Hobbydetektive und nennen sich nach ihren Anfangsbuchstaben TKKG. Mit ihrem kriminalistischen Spürsinn enträtseln die vier TKKGs jeden noch…

Social Media