Die Dreibeinigen Herrscher

The Tripods
|1984 - 1985 |
25 Folgen

Im Jahr 2089. Ozymandias überredet Will Parker, zu den „Freien Menschen“ in die Weißen Berge zu fliehen. Nur so könnte der Junge der Weihe durch die dreibeinigen Herrscher entkommen. Diese Weihe würde ihn machtlos machen. Sein Vetter Henry schließt sich Will an. Als „freie Menschen“ brechen sie zur „Goldenen Stadt“ auf, um das Geheimnis der dreibeinigen Herrscher zu lösen.
Die Serie basiert auf der Romantrilogie „The Tripods“ von John Christopher.
(c) Kabel1.de

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

John Christopher
Christopher Penfold
Alick Rowe

MUSIK

Ken Freeman

PRODUZENTEN

Richard Bates

REGIE

Christopher Barry
Bob Blagden
Graham Theakston

ZEICHNER

Weitere Serien

Die drei Damen vom Grill sind Oma Margarete Färber, Tochter Magda Färber und deren Tochter Margot Färber. Sie sind Besitzer einer rollenden Imbißbude in Berlin,…
Die kleine immer gut gelaunte Ente mit dem holländischen Akzent und einem Maulwurf als Vater hat viel erlebt. Alfred und seine Freunde erzählen uns viele…
Popeye hatte seinen ersten Auftritt bereits in einem Comic-Strip in einer Zeitung im Jahr 1929. Ab 1933 futterte der Matrose mit dem markanten Erscheinungsbild in…

Social Media