Ein Grieche erobert Chicago

Perfect Strangers
|1986 - 1993 |
150 Folgen

Der Schafhirte Balki beschließt sein langweiliges Leben auf der Insel Mypos hinter sich zu lassen und sein Glück in Amerika zu versuchen. Schließlich findet er in Chicago seinen Cousin Larry, der ebenfalls gerade einen Neuanfang hinter sich hat. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Larry Balki schließlich bei sich auf.

Aufgrund seiner leicht tollpatschigen Art und seinen etwas schwachen Sprachkenntnissen sorgt Balki im Alltag immer wieder für peinliche Situationen. 

Introvideo

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

MUSIK

PRODUZENTEN

REGIE

ZEICHNER

Weitere Serien

Perrine ist ein Mischlingskind. Ihre Mutter ist Halb-Inderin, ihr Vater Franzose. Als ihr Vater im Sterben liegt, ist es sein letzter Wunsch, daß seine Familie…
Die Tiere aus dem Thalerwald sind gezwungen ihren Lebensraum zu verlassen, da die Menschen mit ihren Maschinen immer weiter vorrücken und den Wald und die…
Grisu ist ein kleiner Drache. Nach Meinung seines Vaters hat er das Zeug dazu, einmal in seine beruflichen Fußstapfen zu treten und ein genauso furchterregend…

Social Media