Ein Grieche erobert Chicago

Perfect Strangers
|1986 - 1993 |
150 Folgen

Der Schafhirte Balki beschließt sein langweiliges Leben auf der Insel Mypos hinter sich zu lassen und sein Glück in Amerika zu versuchen. Schließlich findet er in Chicago seinen Cousin Larry, der ebenfalls gerade einen Neuanfang hinter sich hat. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Larry Balki schließlich bei sich auf.

Aufgrund seiner leicht tollpatschigen Art und seinen etwas schwachen Sprachkenntnissen sorgt Balki im Alltag immer wieder für peinliche Situationen. 

Introvideo

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

MUSIK

PRODUZENTEN

REGIE

ZEICHNER

Weitere Serien

Es gibt wohl kein österreichisches Kind der 70er und 80er Jahre, das die Sendung „Am Dam Des“ nicht kennt! Sie war unterhaltend, man lernte viele…
Vier Teenager-Schildkröten stellen sich im Kampf für Gerechtigkeit den gemeinsten Verbrechern in den Weg. Actionreiche Kampfszenen, gewürzt mit einer guten Portion Humor, haben diese amerikanische…
Die Familien Feuerstein und Geröllheimer leben als Nachbarn in der Stadt Bedrock in der Steinzeit. Fred und Barney sind die besten Freunde und arbeiten beide…

Social Media