Full House – Rags to Riches

Rags to Riches
|
1987
- 1988 |
22 Folgen

Eine etwas andere Serie aus den 80er Jahren. Bei uns lief die Serie ursprünglich (RTL) unter dem Titel Full House, bei späteren Austrahlungen wurde der Serienname zu Girl Power geändert (zu diesem Zeitpunkt lief nämlich bereits die erfolgreiche Sitcom Full House rund um die Olsen-Zwillinge).

Der Millionär Nick Foley adoptiert, vornehmlich aus Imagegründen 5 Waisenkinder. Allesamt weiblich und Teenager – ausgenommen die 7-jährige Mickey. Zusammen mit seinem Butler versucht er dabei den turbulenten Familienalltag zu meistern.

Die Serie ist dabei sehr Musical orientiert (als Vorlage diente ein Musicalfilm) – und so findet man in jeder Folge mindestens zwei, meist adapierte Songs aus den 60ern, die von den Mädchen gesungen werden.

Introvideo

Schauspieler

Shop

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Titellied - Hörprobe

Liedtext

Shoobee doobee – doobee do wah wah

never had a chance, never had a home
We were Left behind , we were on our own

Found a sweet souloution, from the classy institution,
and a dad that none of us had nown

Rags To Riches

we’ve got a little heaven, at last some understandin
watch as our lives turn around

Never had a father, and he never raised a daughter
everything we do will be brand new

Might take a little trusting, and love – a little bit
we can do it – well get to it – hand in hand in hand

Autoren

Andrew Schneider
Robin Schiff
Bernie Kukoff
Steven Baum

MUSIK

J. Peter Robinson
Fred Schultz
Ken Dufva
Fred Tator

PRODUZENTEN

Ronald H. Gilbert
Daniel T. Cahn

REGIE

Bruce Seth Green
Michael Switzer
Michael Lange
Daniel T. Cahn

ZEICHNER

Weitere Serien

Die “Golden Girls”, bestehend aus Dorothy, Rose, Blanche und Sophia, leben zusammen in einem Haus in Florida. Langeweile gibt es in diesem Haushalt nie, da…
Amanda King ist eigentlich eine gewöhnliche, geschiedene Hausfrau mit zwei Kindern. Doch eines Tages kommt sie mit einer Geheimdienstorganisation in Kontakt und wird so zur…
“Der Weltraum – unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung fünf…

Social Media