Grisu, der kleine Drache

Draghetto Grisù
|1975 - 1977 |
28 Folgen

Grisu ist ein kleiner Drache. Nach Meinung seines Vaters hat er das Zeug dazu, einmal in seine beruflichen Fußstapfen zu treten und ein genauso furchterregend feuerspeiender Drache zu werden wie er. Alles wäre also in bester Ordnung, wenn sich Grisu nicht die verrückte Idee in den Kopf gesetzt hätte, ausgerechnet Feuerwehrmann zu werden. Während er sein Vorhaben in die Tat umsetzen will, gerät er in die unglaublichsten Situationen, erlebt ein Abenteuer um das andere und macht Karriere. Leider geht immer am Höhepunkt des Erfolges die feuerspeiende Drachennatur mit ihm durch und alles brennt ab. Wer aber – wie etwa sein Vater – nun glaubt, Grisu sei endgültig von seinem Traum geheilt, der hat sich getäuscht, Grisu bleibt unbeirrbar bei seinem Traumberuf: Er will Feuerwehrmann werden.

Schauspieler

Shop

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Titellied - Hörprobe

Autoren

MUSIK

Ferdinando Palermo

PRODUZENTEN

REGIE

Toni Pagot

ZEICHNER

Weitere Serien

Tim, Karl, Klößchen und Gaby sind vier Hobbydetektive und nennen sich nach ihren Anfangsbuchstaben TKKG. Mit ihrem kriminalistischen Spürsinn enträtseln die vier TKKGs jeden noch…
Detective Steve McGarrett ist Leiter der Spezialeinheit „Hawaii 5-0“ und kämpft mit seinem Team gegen das organisierte Verbrechen, angeführt von Wo Fat auf Hawaii. Die…
Grisu ist ein kleiner Drache. Nach Meinung seines Vaters hat er das Zeug dazu, einmal in seine beruflichen Fußstapfen zu treten und ein genauso furchterregend…

Social Media