Kampfstern Galactica

Battlestar Galactica
|1978 - 1979 |
24 Folgen

Nach dem 1000-jährigen Krieg gegen die Zylonen (eine mechanische Rasse) zeichnet sich endlich Frieden ab. Die Menschheit wird jedoch von Graf Baltar verraten und beinahe die gesamte Flotte der Kolonien wird vernichtet. Nur der Kampfstern Galactica und 220 zivile Raumschiffe bleiben verschont und machen sich auf den Weg um die sagenumwobene letzte Kolonie der Menschen – die Erde – zu finden.

Nachdem die Serie bereits nach der ersten Staffel aufgrund der hohen Produktionskosten (1.000.000 $ pro Folge) wieder abgesetzt wurde, versuchte man mit Galactica 1980 eine Fortsetzung. Doch war das Spin-Off bei den Fans nicht sonderlich beliebt und so wurde auch diese Staffel nach 10 Folgen wieder eingestellt.

In Deutschland wurden nur 21 Folgen der ersten Staffel ausgestrahlt.

Introvideo

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

Glen A. Larson
Donald P. Bellisario
Michael Sloan

MUSIK

Stu Phillips

PRODUZENTEN

Glen A. Larson
Donald P. Bellisario
David J. O'Connell
David G. Phinney

REGIE

Rod Holcomb
Christian I. Nyby II
Alan J. Levi
Daniel Haller
Donald P. Bellisario

ZEICHNER

Weitere Serien

Baywatch – das bedeutete spektakuläre Rettungsaction am Strand von Malibu, schöne Strandnixen mit mehr oder weniger natürlichen Rundungen, und muskelbepackte Rettungsschwimmer. David Hasselhoff kehrte als…
Die beiden Freunde Sancho und Pancho leben in Texas und laufen jeden Tag Gefahr von Vögeln gefressen zu werden. Sie verbringen ihre Zeit meist damit…
„Es war einmal der Mensch“ war der Beginn der sehr erfolgreichen „Es war einmal …“ Reihe. In dieser Serie wurde uns in unterhaltsamer und leicht…

Social Media