Männerwirtschaft

The Odd Couple
|1970 - 1975 |
114 Folgen

Felix und Oskar sind beide geschieden und einsam. Da kommt Fotograf Felix Unger auf die Idee, bei seinem alten Freund, dem Sportreporter Oscar Madison, einzuziehen. Die beiden sind so unterschiedlich wie nur möglich: Oscar ist schlampig und Felix der Saubermann in Person. Oscar findet die getragensten Hemden „eigentlich noch ganz sauber“ und hat noch nie alleine ein Zimmer aufgeräumt.
Felix dagegen hat nie einen Fleck auf der Krawatte, und verdrecktes Geschirr ist ihm ein Greuel. Konflikte sind da vorprogrammiert. Oscars Pokerfreunde und seine diversen Freundinnen tauchen regelmäßig auf und bringen Felix zur Verzweiflung.
Auch Oscars Ex-Frau Blanche (Jack Klugman war zu der Zeit mit Darstellerin Brett Somers wirklich verheiratet!) treibt ihn regelmäßig zur Weißglut. Felix‘ Ex-Frau Gloria versucht ebenfalls, ihren Mann zurückzugewinnen. In der letzten Folge hat sie schließlich Erfolg. Die beiden heiraten wieder und Felix zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus.
(c) Kabel1.de

Introvideo

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Titellied - Hörprobe

Autoren

Bill Angelos
Art Baer
Jerry Belson
Dick Bensfield
Bob Brunner

MUSIK

Harry Geller
Neal Hefti
Kenyon Hopkins

PRODUZENTEN

Jerry Davis
Garry Marshall
Charles Shyer

REGIE

Jerry Belson
Bruce Bilson
Robert Birnbaum
Frank Buxton
Hal Cooper

ZEICHNER

Weitere Serien

Bei den Behringers ist immer etwas los, dafür sorgen die drei Töchter Katja, Alex und Tami. Mutter Maria hätte gerne jemanden, der ihr zur Hand…
Felix und Oskar sind beide geschieden und einsam. Da kommt Fotograf Felix Unger auf die Idee, bei seinem alten Freund, dem Sportreporter Oscar Madison, einzuziehen.…
Robert Liebling (Manfred Krug) hat in Berlin-Kreuzberg eine Anwaltskanzlei. Da er seine Einkünfte jedoch hauptsächlich über ein ererbtes Maklergeschäft erzielt, engagiert Liebling den jungen Anwalt…

Social Media