Michel aus Lönneberga

Emil i Lönneberga
| 1971 |
13 Folgen

Teils ist es Ungeschick, teils pure Absicht. Egal was Michel macht, es endet jedes Mal in einer Katastrophe. Sehr zum Leidwesen seiner Eltern Alma und Anton, die ihn für jeden Streich in den Schuppen der Familie sperren. Dort schnitzt Michel immer an seinen Holzfiguren – und aufgrund der Häufigkeit seiner Streiche hat er es schon auf eine stattliche Sammlung gebracht…

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Liedtext

Intro

Michel war ein Lausejunge
aus nem Dorf in Schweden.
Nichts als dumme Streiche
hatte er im Sinn.

Unter seinen Streichen
litten Vater, Mutter, Ida.
Auch die brave Lina
und auch die Lehrerin.

Sing Dudeldei, sing Dudeldei,
der Michel war bekannt!
Sing Dudeldei, sing Dudeldei,
bekannt im ganzen Land!

Sing Dudeldei, sing Dudeldei,
sing Dudeldudeldei!
Sing Dudeldei, sing Dudeldei,
sing Dudeldudeldei!


Outro

Herrjemiene, war das ein Kind,
so frech und wild und blond!
Kein Junge so wie er,
hat je auf dieser Welt gewohnt!

Sing Dudeldei, sing Dudeldei,
der Michel war bekannt!
Sing Dudeldei, sing Dudeldei,
bekannt im ganzen Land!

Sing Dudeldei, sing Dudeldei,
sing Dudeldudeldei!
Sing Dudeldei, sing Dudeldei,
sing Dudeldudeldei!

Autoren

Astrid Lindgren
Olle Hellbom

MUSIK

Georg Riedel

PRODUZENTEN

Olle Nordemar

REGIE

Olle Hellbom

ZEICHNER

Weitere Serien

Nach dem Erfolg der Vorlage (Star Trek) entschloss man sich die Serie als animierte Serie erneut wiederzubeleben. Sowohl in der englischen Fassung als auch in…
Im kleinen Felsental Nr. 7 lebt der kleine Pezi mit seiner Mutter und Großvater Petz. Und obwohl Vater Petz nur am Wochenende aus dem Zirkus…
Die Fünf Freunde sind die Geschwister Julian, Anne und Dick, sowie ihre Cousine George (heißt eigentlich Georgina, will aber George genannt werden) mit ihrem Hund…

Social Media