Monaco Franze – Der ewige Stenz

Monaco Franze – Der ewige Stenz
| 1983 |
10 Folgen

Franz Münchinger alias „Monaco Franze“ und sein Freund Manni Kopfeck sind beide Polizeibeamte. Monaco ist verheiratet und zwar mit seinem „Spatzl“ (Anette von Söttingen). Er liebt sie wirklich, aber er hat so seine Probleme mit der Ehe. Außerdem befindet er sich in einer tiefen Midlifecrisis und so schlittern Manni und Monaco von einem ins andere (Frauen)Abenteuer.

Introvideo

Schauspieler

Shop

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Titellied - Hörprobe

Autoren

Helmut Dietl

MUSIK

Dario Farina
Giampiero Reverberi

PRODUZENTEN

Elisabeth Laussen

REGIE

Helmut Dietl
Franz Geiger

ZEICHNER

Weitere Serien

„Der Fahnder“ ist eine der erfolgreichsten deutschen Krimi-Serien, und auch im Ausland sehr beliebt. Das besondere am Fahnder „Faber“ ist, dass er keine Uniform trägt,…
Löwenzahn ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Kindersendungen. Präsentiert wird sie von Peter Lustig, der in einem blauen Bauwagen wohnt und an seiner Latzhose…
Das „Tuscany Valley“ liegt im sonnigen Kalifornien und bietet beste Voraussetzungen für den Anbau von Wein. Inmitten dieses Tals liegt das Weingut „Falcon Crest“, dessen…

Social Media