Kommentare

Kommentare powered by Disqus

Serienoldies-TV

Perrine

Perrine

Perrine ist ein Mischlingskind. Ihre Mutter ist Halb-Inderin, ihr Vater Franzose. Als ihr Vater im Sterben liegt, ist es sein letzter Wunsch, daß seine Familie zu seinem Vater zieht. Bis dorthin ist es allerdings ein langer Weg. Der Ausgangspunkt der Reise ist ein Dorf in Bosnien. Das Ziel ist die französische Stadt Marauxcours, wo Perrines Großvater lebt. Perrine und ihre Mutter sind mit einem Pferdewagen (der von einem Esel gezogen wird) unterwegs und die Reise ist dementsprechend beschwerlich. Um die Reisekosten wieder hereinzuholen, verdingt sich Perrines Mutter als fahrende Fotografin. Mit dabei ist der kleine Hund Baron, Marke Promenadenmischung. Doch ob der Empfang freundlich ausfallen wird, ist sehr ungewiß, wie Perrine von ihrer Mutter erfahren muß.


Shop zur Serie*

WERBUNG