Die Schwarzwaldklinik

Die Schwarzwaldklinik
|1985 - 1989 |
72 Folgen

Heitere und dramatische Ereignisse um Ärzte und Patienten, Hoffnung und Freude, Liebe und Leid, Tod und Leben in der Schwarzwaldklinik im Glottertal. Professor Klaus Brinkmann wird in seinem Heimatort der neue Chefarzt. Mit seiner Haushälterin Käti zieht er in sein Geburtshaus, in dem schon sein Sohn Udo wohnt, ebenfalls Arzt in der Schwarzwaldklinik. Beide interessieren sich für Schwester Christa, die sich jedoch später für den Chefarzt entscheidet und ihn heiratet. Die Ärzte der Schwarzwaldklinik kümmern sich um zahlreiche Patienten und ihre kleinen und großen Krankheiten.

„Die Schwarzwaldklinik“ ist die erfolgreichste deutsche TV-Serie und die Mutter aller deutschen Arztserien. Im Jahr 2005 kommt eine Neuauflage mit dem Titel „Schwarzwaldklinik – Die nächste Generation“, in der Sascha Wussow in die ehemalige Rolle seines Vater schlüpfen wird.

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

Herbert Lichtenfeld

MUSIK

Hans Hammerschmidt

PRODUZENTEN

Wolfgang Rademann

REGIE

Alfred Vohrer

ZEICHNER

Weitere Serien

Robert Liebling (Manfred Krug) hat in Berlin-Kreuzberg eine Anwaltskanzlei. Da er seine Einkünfte jedoch hauptsächlich über ein ererbtes Maklergeschäft erzielt, engagiert Liebling den jungen Anwalt…
Detective Sergeant Rick Hunter und seine Kollegin Dee Dee McCall kämpfen in Los Angeles gegen kriminelle Machenschaften. Sie arbeiten oft „undercover“, um nah genug an…
Heidi wurde von ihrer Tante zu ihrem Großvater Alm-Öhi in die Berge gebracht. Heidis Freunde sind der Ziegenjunge Peter und Clara, das Mädchen aus der…

Social Media