Die Waltons

The Waltons
|1972 - 1981 |
221 Folgen

Die Waltons leben im Amerika der 30er und 40er Jahre auf ihrem Berg, dem Walton Mountain, in den Blue Ridge Mountains, Virginia. Kopf der Familie ist der Sägewerk-Besitzer John Walton, der mit seiner Frau Olivia, seinen 7 Kindern und seinen Eltern Zeb und Esther Walton zusammen in einem Haus wohnt. Die Geschichte der Waltons wird aus der Sicht des ältesten Sohnes „John Boy“ erzählt, der Autor und Schriftsteller werden möchte.
In dieser Serie spielt der starke Zusammenhalt und die Liebe innerhalb der Familie eine große Rolle und sie ist damit eine der „Heile-Welt“-Serien aus den 70er und 80er Jahren.

„Gute Nacht John Boy, … „

Introvideo

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

Seth Freeman
Earl Hamner Jr.
Rod Peterson
Kathleen Hite

MUSIK

Jerry Goldsmith
Alexander Courage
Arthur Morton

PRODUZENTEN

Robert L. Jacks
Lee Rich
Roger La Page

REGIE

Walter Alzmann
Anthony Brand
Gwen Arner
Gabrielle Beaumont

ZEICHNER

Weitere Serien

Danger Mouse ist Geheimagent beim Britischen Geheimdienst. Gemeinsam mit seinem „Anhängsel“ Lübke wird Danger Mouse von Colonel K, dem Chef des Geheimdienstes, immer wieder beauftragt…
Nachdem er die Theorie aufgestellt hatte, dass man innerhalb seiner eigenen Lebenszeit zeitreisen könne, ließ Dr. Sam Beckett eine ausgewählte Gruppe von Wissenschaftlern in die…
Perrine ist ein Mischlingskind. Ihre Mutter ist Halb-Inderin, ihr Vater Franzose. Als ihr Vater im Sterben liegt, ist es sein letzter Wunsch, daß seine Familie…

Social Media