Detektiv Rockford: Anruf genügt

The Rockford Files
|1974 - 1980 |
123 Folgen

„Hier ist Jim Rockford. Bitte nennen Sie Ihren Namen, Ihre Nummer – ich rufe zurück“. Hinterlässt man nach dieser Anrufbeantworteransage sein Anliegen, übernimmt Jim Rockford mit ziemlicher Sicherheit den Fall, sofern 200 Dollar und Spesen folgen.
Mit Vorliebe löst Rockford Fälle die von der Polizei bereits abgeschrieben wurden, was auch immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten mit den Gesetzeshütern führt. Hierfür mit ein Grund mag auch sein, dass Jim 5 Jahre unschuldig im Knast verbracht hat.
Sein Büro hat Detektiv Rockford in einem Wohnwagen und anstatt der Sekretärin hat er eben einen Anrufbeantworter. Bei der Lösung seiner Fälle behilflich sind ihm sein Vater „Rocky“, seine Freundin, die Rechtsanwältin Beth Davenport und sein alter Zellenkumpane Angel Martin, der ihn mit Informationen aus der Unterwelt versorgt.

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

Stephen J. Cannell
Roy Huggins
Leigh Brackett
David Chase
James Crocker

MUSIK

Pete Carpenter
Richard DeBenedictis
Artie Kane
Mike Post

PRODUZENTEN

Meta Rosenberg
Chas. Floyd Johnson
David Chase
John David
J. Rickley Dumm
William F. Phillips

REGIE

Corey Allen
Lou Antonio
Hy Averback
Reza Badiyi
Stephen J. Cannell
James Coburn

ZEICHNER

Weitere Serien

Der Schafhirte Balki beschließt sein langweiliges Leben auf der Insel Mypos hinter sich zu lassen und sein Glück in Amerika zu versuchen. Schließlich findet er…
Mitten in Entenhausen steht der riesige Geldspeicher der reichsten Ente der Welt – ganz klar, von Dagobert Duck. Da dessen Neffe Donald Dienst bei der…
Die österreichische Sendung „Auch Spaß muss sein“, die von Herbert Prikopa moderiert wurde, ist vergleichbar mit „Spaß am Dienstag“ aus dem deutschen Fernsehen. Es wurden…

Social Media