Hong Kong Pfui – Fenn

Hong Kong Phooey
|1974 - 1975 |
13 Folgen

Der Hund Fenn arbeitet als Hausmeister im Polizeirevier 7 von Sergant Flint. Wird der Telefonistin Rosemary jedoch ein kniffliger Fall gemeldet, verwandelt sich Fenn in den Superhelden Hong Kong Pfui. Gemeinsam mit dem Revierkater macht er dann im Phooeymobil Jagd auf die Verbrecher und löst den Fall, ohne dass ihn die Polizei als Fenn erkennt.

Introvideo

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Liedtext

Who is this super hero?
Sarge? No!
Rosemary, the telephone operator?
No!
Penry, the mild-mannered janitor?
Could Be!

Hong Kong Phooey, number one super guy.
Hong Kong Phooey, quicker than the human eye.

He’s got style, a groovy style, and a car that just won’t stop.
When the going gets rough, he’s super tough, with a Hong Kong Phooey chop.

Hong Kong Phooey, number one super guy.
Hong Kong Phooey, quicker than the human eye.

Hong Kong Phooey – fannn-riffic!

Autoren

Larz Bourne
Fred S. Fox
Seaman Jacobs
Len Janson
Jack Mendelsohn
Chuck Menville

MUSIK

Hoyt S. Curtin

PRODUZENTEN

Joseph Barbera
William Hanna
Iwao Takamoto

REGIE

Charles A. Nichols

ZEICHNER

Bob Bemiller
Emil Carle
Steve Clark
Jim Davis

Weitere Serien

Der Traum vom Aussteigen – für 4 Männer wird dieser wahr. Der Hamburger Tankstellenbesitzer Hannes hält es daheim bei seiner Frau und seiner Schwiegermutter nicht…
Die Gummibärenbande besteht zwar aus kleinen Gummibären, die es jedoch in sich haben. Ihr geheimer Gummibärentrank verleiht ihnen besondere schwerkrafttechnische Kräfte (auch „hüpfen“ genannt), mit…
Robin von Locksley kämpft gemeinsam mit seinen Kameraden gegen den Sheriff von Nottingham und seinen Stellvertreter Guy von Gisburne. Am Ende der zweiten Staffel stirbt…

Social Media