Mission: Impossible – In geheimer Mission

Mission: Impossible
|1988 - 1990 |
35 Folgen

Nach dem Mord an seinem Nachfolger Tom Copperfield kehrt Jim Phelps wieder in den aktiven Dienst als Leiter des IMF-Teams (Impossible Missions Force) zurück. Er engagiert neue Agenten, um weitere Fälle zu lösen. Sein neues Team besteht aus dem Verwandlungskünstler Nicholas, dem Muskelmann Max, der schönen Casey Randall und dem Elektronik-Spezialisten Grant Collier. Nach einigen Folgen kommt die Fernsehmacherin und Polizistin Shannon Reed für Casey ins Team. Phelps‘ Anweisungen („Sollten Sie diesen Auftrag übernehmen…“) sind nicht mehr auf einem Tonband zu hören, das sich anschließend selbst zerstört, sondern auf einem Video-Disc-Player aufgenommen, so daß seine Agenten die Täter auch sehen können.

Mit dieser Serie wurde das Konzept der Krimiserie „Kobra, übernehmen Sie!“ 15 Jahre nach Ende der Original-Serie wiederaufgenommen. Peter Graves kehrte damit zu seiner Paraderolle als Jim Phelps zurück. Die Figur des Grant Collier wurde von Phil Morris gespielt. Sein Vater Greg Morris war in der alten Serie Barney Collier, ebenfalls der Vater.
In weiterer Folge entstanden bisher noch drei erfolgreiche Kinofilme mit Tom Cruise.
(c) Kabel 1

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

Bruce Geller
Ted Roberts
Frank Abatemarco
Cliff Green

MUSIK

Lalo Schifrin
Neil Argo
John E. Davis

PRODUZENTEN

Michael Fisher
Jeffrey M. Hayes
Frank Abatemarco

REGIE

Cliff Bole
Colin Budds
Don Chaffey
Rod Hardy

ZEICHNER

Weitere Serien

Sie sind ja eigentlich fast zu jung um Cops zu sein – aber eben nur fast. Die frisch gebackenen Polizeiakademie-Absolventen haben ihr Hauptquatier in einer…
Die Serie Lucky Luke basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Morris (Zeichnungen) und René Goscinny (Text). Gemeinsam mit seinem sprechenden Pferd Jolly Jumper und dem…
Detective Sergeant Rick Hunter und seine Kollegin Dee Dee McCall kämpfen in Los Angeles gegen kriminelle Machenschaften. Sie arbeiten oft „undercover“, um nah genug an…

Social Media