Die Nervensäge

Titel 2. Staffel: Der Untermieter
|1985 - 1986 |
26 Folgen

Katharina wohnt mit ihrer Tochter Trixi zusammen. Um die Haushaltskasse aufzubessern, beschließt sie unterzuvermieten. Sie möchte gern eine alleinstehende Frau, doch es meldet sich nur der chaotische Willi Böck. Katharina sträubt sich energisch, doch schließlich darf Willi bei ihr einziehen. Fortan geht alles drunter und drüber. Willi ist ständig im Mietrückstand, alles geht schief und kaputt. Die gesamte Familie Hallervorden spielt die Hauptrollen in dieser Comedyserie.
(c) Kabel1.de

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

Nathalie Hallervorden
Stefan Lukschy
Peter Robinson
Hartmann Schmige
Peter Vincent
Heidi Zerning

MUSIK

Rolf Bauer

PRODUZENTEN

Wolf Bauer
Werner Mietzner

REGIE

Ralf Gregan
Stefan Lukschy
Hartmann Schmige

ZEICHNER

Weitere Serien

Der Schafhirte Balki beschließt sein langweiliges Leben auf der Insel Mypos hinter sich zu lassen und sein Glück in Amerika zu versuchen. Schließlich findet er…
Die österreichische Sendung „Auch Spaß muss sein“, die von Herbert Prikopa moderiert wurde, ist vergleichbar mit „Spaß am Dienstag“ aus dem deutschen Fernsehen. Es wurden…
Die Fünf Freunde sind die Geschwister Julian, Anne und Dick, sowie ihre Cousine George (heißt eigentlich Georgina, will aber George genannt werden) mit ihrem Hund…

Social Media