Fackeln im Sturm

North and South
|1985 - 1985 |
15 Folgen

Amerika, 1842. Der Südstaatler Orry Main, Sohn eines reichen Plantagenbesitzers, verliebt sich in die schöne Madeline Fabray und schließt Freundschaft mit dem Industriellensohn George Hazard, einem Nordstaatler. Auf der Militärakademie West Point werden die beiden jungen Männer von Lieutenant Bent schikaniert. In seinem ersten Urlaub erfährt Orry, daß Madeline den Sklaven-Schinder Justin LaMotte heiratet. Virgilia Hazard kämpft mit allen Mitteln gegen die Sklaverei und heiratet aus Protest und Liebe Grady, einen Sklaven auf der Flucht. Ashton ist ein Biest und intrigiert, wo sie nur kann, um die Freundschaft der Familien Main und Hazard zu gefährden. Auch Madeline bleibt nicht verschont. Nach unzähligen Qualen durch Ehemann Justin und selbstgewähltem Exil kann Orry sie zum Schluß doch noch heiraten. Als Orry später stirbt, verliebt sich Madeleine in seinen Freund George Hazard.

Sklaverei, Kriege, Liebe, Intrigen, Geschäfte und die unterschiedlichen Lebensauffassungen der beiden Männer Orry und George stellen die Freundschaft der beiden Familien oft auf harte Proben. Die Erlebnisse basieren auf wahren historischen Hintergründen und den drei Romanen „North and South“ (Folgen 1-6), „Love and war“ (7-12) und „Heaven and hell“ (13-15) von John Jakes.
(c) Kabel1

Schauspieler

BILDER ZUR SERIE

Kommentare zur Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titellied - Hörprobe

Autoren

John Jakes (Roman)
Paul F. Edwards
Patricia Green
Douglas Heyes
Kathleen A. Shelley

MUSIK

Bill Conti

PRODUZENTEN

Chuck McLain
David L. Wolper
Rob Harland
Paul Freeman

REGIE

Richard T. Heffron

ZEICHNER

Weitere Serien

Das Kobra-Team, auch genannt „Impossible Missions Force“ (IMF), ist eine geheime Spezialeinheit, die immer dann Aufträge bekommt, wenn diese unlösbar erscheinen. Anfangs leitet Daniel Briggs…
Die unter der Erde in Symbiose mit den Doozern lebenden Fraggles waren als „Heile-Welt Sendung“ zu verstehen. Sie sollten das friedliebende Zusammenleben demonstrieren. Interessant, aber…
Roseanne Conner lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in einem Haus an der Kreuzung Third Avenue und Delaware Street in Lanford, Illinois. Allein mit…

Social Media